Verleihung des 5. Stuttgarter Immobilienpreises

Am 17. Januar 2008 wurde der 5. Stuttgarter Immobilienpreis der Stiftung Immobilie in einer Feierstunde an der Universität Stuttgart verliehen.

Preisträger des Stuttgarter Immobilienpreises ist Frau Dipl.-Wirt.-Ing. (Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft) Heike Dambacher, Absolventin des Studienganges Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft der Universität Stuttgart.

Der Stuttgarter Immobilienpreis wird für die beste Diplomarbeit im Gebiet der Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft vergeben, die am Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart erstellt worden ist. Der Preis ist mit 1000,- Euro dotiert.

Der Festvortrag "Welche Architektur rechnet sich?" wurde von Herrn Dr. Matthias Danne, Mitglied des Vorstandes, DekaBank Deutsche Girozentrale gehalten.

 
Preisübergabe durch Kuratorium und Vorstand

v. l. n. r.
Herr Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner, Kurator Stiftung Immobilie
Herr Dr. Matthias Danne, Mitglied des Vorstandes, DekaBank Deutsche Girozentrale
Frau Heike Dambacher, Preisträgerin 2008
Herr Dr.-Ing. Joachim Hirschner, Vorstand Stiftung Immobilie

 

 

Anschließender Stehempfang im Foyer des Ingenieurwissenschaftlichens Zentrums der Universität Stuttgart.